Dr. Andreas Thiele

Fachpsychologe für Rechtspsychologie BDP/DGPs

Literatur

Ausgewählte Literatur zur Rechtspsychologie und zur Begutachtung

--> Literatur

Andrews, D.A. & Bonta, J. (1998). The Psychology of Criminal Conduct (2nd ed.). Cincinnati: Anderson.

Beottcher, A., Nedopil, N,; Bosinski, A.G. & Saß, H. (2005). Mindestanforderungen für Schuldfähigkeitsgutachten. Der Nervenarzt 76/9, 1154-1164.

Boetticher, A., Kröber, H.-L., Müller-Isberner, R., Böhm, K.M., Müller-Metz, R. & Wolf, T. (2006). Mindestanforderungen für Prognosegutachten. Neue Zeitschrift für Strafrecht, 10, 537-592.

Dahle K.-P. (2005). Psychologische Kriminalprognose. Wege zu einer integrativen Methodik für die Beurteilung der Rückfallwahrscheinlichkeit bei Strafgefangenen. Herbolzheim: Centaurus.

Dahle, K.P. & Volbert, R. (2005). (Hrsg.). Entwicklungspsychologische Aspekte der Rechtspsychologie. Göttingen: Hogrefe.

Gretenkord, Lutz (2001) Empirisch fundierte Prognosestellung im Maßregelvollzug nach § 63 StGB. EFP-63 Bonn, Dt. Psychologenverlag IfK Signatur: N VIII 106

Jehle, J.-M., Heinz, W. & Sutterer, P. (2003) Legalbewährung nach strafrechtlichen Sanktionen. Eine kommentierte Rückfallstatistik. Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz, Berlin.

Jost, K. (2008). Forensisch-psychologische Begutachtung von Straftätern. Ausgewählte Problemfedler und Falldarstellungen. Stuttgart: Kohlhammer.

Kröber, H.L. & Steller, M. (Hrsg.) (2005, 2. überarbeitete und erweiterte Aufl.). Psychologische Begutachtung im Strafverfahren: Indikationen, Methoden und Qualitätsstandards. Darmstadt: Steinkopff.

Kröber, H.L., Dölling, D., Leygraf, N. & Sass, H. (Hrsg.) (2006). Handbuch der Forensischen Psychiatrie Bd. 1: Strafrechtliche Grundlagen der forensischen Psychiatrie.

Kröber, H.L., Dölling, D., Leygraf, N. & Sass, H. (Hrsg.) (2009). Handbuch der Forensischen Psychiatrie Bd. 4: Kriminologie und Forensische Psychiatrie.

Kröber, H.L., Dölling, D., Leygraf, N. & Sass, H. (Hrsg.) (2009). Handbuch der Forensischen Psychiatrie Bd. 5: Forensische Psychiatrie im Privatrecht und öffentlichen Recht.

Kröber, H.L., Dölling, D., Leygraf, N. & Sass, H. (Hrsg.) (20xx). Handbuch der Forensischen Psychiatrie Bd. 2: Psychopathologische Grundlagen und Praxis der Forensischen Psychiatrie im Strafrecht.

Lemm, C. (2000). Die strafrechtliche Verantwortlichkeit jugendlicher Rechtsbrecher. Münster: Wachsmann.

Nedopil, N. (2000). Forensische Psychiatrie. Klinik, Begutachtung und Behandlung zwischen Psychiatrie und Recht. Stuttgart: Thieme.

Nedopil, N. (2005). Prognosen in der Forensischen Psychiatrie. Ein Handbuch für die Praxis. Lengerich et al.: Pabst.

Pecher, W. (2004). (Hrsg.). Justizvollzugspsychologie in Schlüsselbegriffen. Stuttgart: Kohlhammer.

Rasch & Konrad (2004, 3. überarbeitet Auflage). Forensische Psychiatrie. Stuttgart: Kohlhammer.

Reinhart G. E. Lempp, R, Schütze, G. & Köhnken, G. (2003) (Hrsg.). Forensische Psychiatrie und Psychologie des Kinder- und Jugendalters. Darmstadt: Steinkopf.

Scholz, B.O. & Schmidt, A.F. (2003). Schuldfähigkeit bei schwerer anderer seelischer Abartigkeit. Psychopathologie – gutachterliche Entscheidungshilfen. Stuttgart: Kohlhammer.

Steller, M. & Volbert, R. (Hrsg.) (1997). Psychologie im Strafverfahren: Ein Handbuch. Bern: Huber.

Tondorf, G. (2005, 2. neu bearbeitete und erweiterte Aufl.). Psychologische und psychiatrische Sachverständige im Strafverfahren. Verteidigung bei Schuldfähigkeits- und Prognosebegutachtungen. Heildeberg. C.F.Müller Verlag..

Urbaniok, F. (2004). FORTRES. Forensiches Operationalisiertes Therapie-Risiko-Evaluations-System. Oberhofen am Thunersee: Zytglogge.

Van der Haar, M. (2000). Begutachtung bei der Unterbringung in einer Entziehungsanstalt. In: A. Marneros, D. Rössner, A. Haring & P. Brieger (Hrsg), Psychiatrie und Justiz, Seite 91-95, München: Zuckscherdt-Verlag.

Venzlaff, U. & Foerster, K. (2004, 4. Aufl.). Psychiatrische Begutachtung. München: Urban & Fischer.

Volbert, R. Steller, M. (Hrsg.) (2008). Handbuch der Rechtspsychologie. Reihe: Handbuch der Psychologie. Göttingen: Hogrefe.